• Weg des Buddha

Was ist Buddhas Weg?

Ulrike Freimuth


Buddhas Weg ist ein buddhistisches Seminarhaus mit integriertem Kloster im Odenwald, in der Nähe von Heidelberg.


Die Philosophie von Buddhas Weg

„Buddhas Weg, ein kraftvoller Ort in der Ruhe und Stille des Odenwaldes, der sich allen Aspekten des menschlichen Lebens annimmt: Körper, Seele und Geist. Unser Haus bietet Ihnen viele Wege für Ihre persönliche Lebenssituation: Den Weg zu sich, zur Stille, zur Gesundheit und zur Erholung. Egal ob Buddhist, Christ, Moslem oder Atheist - Buddhas Weg ist ein Ort für Menschen und empfängt jeden mit offenen Herzen.“


Im Fokus von Buddhas Weg steht übergeordnet das Thema „Heilung des Menschen“ im Sinne von persönlicher Entwicklung. Das Seminarhaus steht auf drei Grundpfeilern: Dem Seminar- und Gästehausbetrieb, der Gesundheitspraxis sowie dem Kloster.


Themen sind im Allgemeinen Gesundheit, Meditation und Seminare verschiedenster Art, welche letztlich auf Heilung bzw. Entwicklung des Menschen ausgerichtet sind. Dabei steht das Seminarhaus trotz der starken buddhistischen Ausrichtung auch allen anderen Wegen, Traditionen und Ansätzen offen gegenüber. So werden auch von externen Dozenten Seminare zu z.B. Yoga, Sufismus, Tanz, Naturerfahrungen oder Sterbebegleitung angeboten. Ein sehr vielfältiges Angebot also, welches auch ein ebenso heterogenes Publikum anzieht.

Das Haus …

Im Haus gibt es ein schönes Teehaus mit einem großen Koi-Pool in der Mitte, welches am Wochenende auch für externe Besucher geöffnet hat. Dort finden regelmäßig kleine kulturelle Events statt, wie Konzerte und Lesungen.


Der wundervolle Garten und die nahe Umgebung locken zu kurzen und auch längeren Spaziergängen. Es gibt Raum, einfach in der Stille der Natur, des Waldes und des Gartens zu verweilen, anzukommen, bei sich, an diesem friedlichen Ort und dem eigenen Atem.


In Buddhas Weg leben oft auf begrenzte Zeitspannen auch die Volontäre. Sie helfen sehr dabei, das Haus sauber zu halten, sorgen in der Küche als Helfer mit für das gesunde, köstliche Essen oder kümmern sich um den Garten. Die Volontäre leben in einer kleinen Gemeinschaft, tauschen sich aus, entwickeln tiefe Freundschaften und unterstützen sich in der Meditationspraxis. Sie stehen den Gästen offen für Gespräche und Austausch gegenüber.


Die Retreats und Festivitäten

Über das Jahr verteilt werden in Buddhas Weg Feste zu buddhistischen Feiertagen organisiert, die den ganzen Tag über mit verschiedenen Aktivitäten die Besucher bei Laune halten: Es gibt buddhistische Zeremonien, Meditationen, aber auch Live-Musik, Qi Gong, Kampfsport, Kinderprogramm und leckeres Essen. Die Atmosphäre ist familiär, auch die Kinder werden im Kinderprogramm abgeholt und haben ihren Spaß.


Daneben werden sogenannte Retreats angeboten, in denen Menschen die Chance haben, sich tiefer mit bestimmten Themen auseinanderzusetzen, auch neue Menschen und sich selbst zu begegnen.


Allen Retreats liegt das Teaching am Vormittag von Thay - Thay Thien Son - zu Grunde, zu verschiedenen Aspekten der Entwicklung, immer aus der Perspektive der buddhistischen Philosophie und Praxis aufbereitet. Am Nachmittag können diese Themen in Kleingruppenarbeiten, dem Ausdrucksmalen oder z.B. dem Trance Tanz (angeboten von Ulrike Freimuth: www.ulrikefreimuth.com) oder Yoga vertieft und erforscht werden.


So ist das Winterretreat zum Jahreswechsel oft eine gute Gelegenheit, tiefer in die Meditationspraxis einzutauchen und Sangha-Freunde/innen wiederzusehen. Das Stilleretreat an Ostern lädt dazu ein, sich wieder mehr mit sich selbst zu verbinden. Und das Sommerretreat ist wie ein kleines Sommercamp, mit Aktivitäten, die auch im Freien stattfinden.


Die Webseite von Buddhas Weg

Dort findest du das aktuelle Seminarprogramm, sowie die Gesundheitspraxis (Chinesische Traditionelle Medizin, TCM), Informationen zum Gästehaus (Hotelbetrieb) und zum Kloster, welches ein relevanter „Pulsgeber“ im Seminarhaus ist: Die wenigen Nonnen und Mönche strukturieren den Tagesablauf durch die festgelegten Meditations- und Rezitationszeiten.

Auf der Webseite können sich Besucher über aktuelle Seminarangebote sowie Angebote der Gesundheitspraxis und natürlich das Gästehaus informieren.


Wenn du jetzt neugierig geworden bist und Lust hättest, Buddhas Weg einen Besuch abzustatten, schau mal auf der Webseite, ob nicht sogar ein Fest oder Retreat oder spannendes Seminar lockt… Natürlich kannst du einfach als Tagesgast oder einfach ohne festes Programm Zeit in Buddhas Weg verbringen.

Webseite: www.buddhasweg.eu



0 Ansichten
  • White Facebook Icon

Facebook

  • YouTube - Weiß, Kreis,

YouTube

  • White Instagram Icon

Instagram

Kontakt Weg des Buddha:
Seminarhaus Buddhas Weg
buddha

Das Kloster und Seminarhaus ist im Odenwald, in der Nähe von Heidelberg gelegen. Es lädt ein zur Begegnung, Entwicklung und Heilung. Vielfältige Seminare und die wundervolle Umgebung schenken dir wertvolle Zeit und Impulse für dich.

 

Link zur Webseite

 

Newsletter von Buddhas Weg

© 2019 by Ulrike Freimuth